Zum Inhalt springen

Referenz

Fachkommission Wirtschaft für Köln

Bestnote 1,0!

Lobesbekundungen zur Veranstaltung „Innovation mit Frauen - wie Unternehmen spürbar profitieren“ von der Fachkommission Wirtschaft für Köln

 

Mehr Frauen braucht das Land! Die Frauenförderung in Deutschland war Thema der Veranstaltung  „Innovation mit Frauen - wie Unternehmen spürbar profitieren“  - den Bericht dazu gibt es auf unserer NEWS Seite - der Fachkommission Wirtschaft für Köln in der Kölner Quirin Bank. Moderiert wurde die Veranstaltung von der Vorstandsvorsitzenden Anné Schwarzkopf. Die Veranstaltung hat großes Lob bekommen, für das wir uns recht herzlich bedanken! Hier einige Stimmen, die wir gerne teilen möchten:

Susanne Weisheit, Teilnehmerin der Veranstaltung: „Die Mischung aus Professionalität, Humor, inhaltlicher Stärke und interessantem Thema führte zu einem guten Gefühl während der kompletten Veranstaltung. Die souveräne, unterhaltsame und sachlich auf den Punkt bringende Moderation von Frau Schwarzkopf machte Spaß und ließ mich zahlreiche  neue Erkenntnisse mitnehmen. […] Die Vortragenden und Gesprächsteilnehmer des Panels waren optimal ausgewählt. Es entstand eine lebendige Diskussionskultur, die gleichzeitig allen vorgebrachten Sichtweisen Raum ließ.“

Silke Freudenberg, Eventberaterin und Botschafterin für Existenzgründung und Unternehmertum, Diskutantin der Veranstaltung: „Die Veranstaltung fand in einem schönen Rahmen in der Quirin Bank statt, ich durfte professionelle Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung durch Frau Schwarzkopf erleben.[ ]Besonders gut hat mir die Präsentation des „Frauen-Karriere-Index“ gefallen, dessen Umsetzung durch die Freudenberg Gruppe als  praktisches Beispiel untermauert wurde. Sehr gut fand ich das Zusammenspiel auf dem Podium und die Mischung von Unternehmens-, Gremien- und Gründungsvertretern. Damit konnte „Innovation mit Frauen“ als Angestellte und als Selbständige beleuchtet werden, zumindest „angeleuchtet“  - da die Zeit für manche Vertiefung einfach zu knapp war.“

 

 

 

v.l.n.r.: Anné Schwarzkopf (Vorstand Fachkommission Wirtschaft für Köln), Barbara Lutz (Expertin für Business Excellence und Erfinderin des Frauen-Karriere-Index), Oliver Rudolf (Vice President Global Human Resources der Freudenberg Gruppe), Dr. Anne de Boer (Co-Vorsitzende des Frauennetzwerks im Landesverband Baden-Württemberg), Silke Freudenberg (Eventberaterin und Botschafterin für Existenzgründung und Unternehmertum)