Zum Inhalt springen

Politik

Akzeptanz braucht Information und Gespräche

Politiker sind Generalisten. Als gewählte Abgeordnete haben Sie die Interessen ihres Wahlkreises zu vertreten. Dafür haben ihnen die Wähler einen Auftrag auf Zeit erteilt. Im politischen Alltag angekommen, treffen sie allerdings auf eine Flut an Terminen, Entscheidungszwängen und Rechtfertigungsbedarf. Das alles unter dem ständigen Brennglas der Medien. Deshalb ist es unverzichtbar für Unternehmen ebenso wie für Organisationen, das Gespräch mit der Politik zu suchen und Fachinformation in Zusammenhängen zu vermitteln. Wenn sie dies nicht tun, verpassen sie eine demokratische Chance und es wird über sie hinweg entschieden. Gesellschaftliche Akzeptanz und ein gutes Image, sei es auch "nur" in der Nachbarschaft, wird zur Existenzfrage. Der Like-Faktor entscheidet im Wettbewerb um Aufträge und Fachkräfte, Ratings und Kredite oder Baugenehmigungen. Bei wem wünschen Sie akzeptiert zu werden? Wo wollen Sie Ihren Standpunkt anbringen?

Wir organisieren für unsere Kunden Gespräche und Veranstaltungen mit Politikern, Verbänden und Stakeholdern. 

Fragen Sie uns.

Referenzen

www.bauforumstahl.de

Kundenwunsch
Bekanntheit erhöhen bei Politik, Medien, Fachöffentlichkeit, Hochschulen und interessierte Gesellschaft. Mitglieder...

Weiterlesen

www.wirtschaftsrat.de

Wunsch
Unterstützung der Unternehmerorganisation bei der Verbreitung des Gedankens der Sozialen Marktwirtschaft in der breiten...

Weiterlesen