Zum Inhalt springen

Bau und Immobilien

Immer in der Öffentlichkeit

Die Bauwirtschaft und immobilienwirtschaftliche Branche gehören zu den größten Wirtschaftszweigen in Deutschland. Mehr als 790.000 Unternehmen beschäftigen rund 4 Mio. Menschen. Nach letzten Statistiken aus 2013 leistete die Branche 434 Mrd. Euro zur gesamtwirtschaftlichen Wertschöpfung. Allein 10 Prozent der deutschen Siedlungs- und Verkehrsfläche wird von Unternehmen - Corporate Real Estate - bewirtschaftet. Nach Gutachterschätzungen liegt deren Wert bei rund 3.000 Mrd. Euro. Die Bau- und Immobilienwirtschaft wächst. Digitalisierung, Fachkräfte, Wohnungsbau, Verkehrswege, Zinspolitik und Energieziele sind aktuell die größten Herausforderungen. Für "Normalbürger" sind die Zusammenhänge und Inhalte häufig schwer zu verstehen. Deshalb bringen Bürger, Politik und Medien fast täglich neue Themen auf die Agenda: ob endlose Verzögerungen bei Bauprojekten, lange Genehmigungszeiten, Kostenexplosionen, Mietpreisbremse oder Nachbarschaftsinitiativen gegen Neubaupläne.

Unseren Kunden, die z.B. Bauherren, Projektsteurer oder Baustoffverbände sind, empfehlen wir frühzeitig und aktiv Beziehungen aufzubauen, zu denjenigen in der Gesellschaft, die jeweils das öffentliche Image beeinflussen. Besonders geholfen hat dies im lokalen Bereich, sagen Kunden. "All business is local". PR und Public Affairs können hier viel zum Erfolg eines Bauherrn beitragen - manchmal sogar helfen, ihn zu sichern.

Sprechen Sie uns gern an.

Referenzen

www.vdi.de

Kundenwunsch
Steigerung der Bekanntheit in der Region Köln/...

Weiterlesen

Kundenwunsch
Aktive Krisen-PR
Aufbau Informationsstrategie zu Medien
Verbesserung des öffentlichen Meinungsbilds zur Projektentwicklung
Harmonisierung des...

Weiterlesen