Zum Inhalt springen

News

Wir gehören zur Top Ten!

ASC nominiert für den Kölner Unternehmerpreis

Zum zehnten Mal hat der Kölner Wirtschaftsclub im Juni den Kölner Unternehmerpreis verliehen. Zur Ehrung der Preisträger Hotel waren zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien ins Radisson Blu eingeladen. ANNÉ SCHWARZKOPF COMMUNICATIONS war ebenfalls unter den Gästen – und unter den zehn Nominierten. „Zu den Top 10 zu gehören, ist für uns schon eine große Auszeichnung“, so unsere Geschäftsführerin Anné Schwarzkopf: „Unser Team hat sich riesig gefreut!“

Gewonnen hat das Unternehmen Köttgen Hörakustik, als zweiter und dritter Preisträger wurden die Wäscherei Colonia GmbH und Just Fit ausgezeichnet. Anné Schwarzkopf: „Wir gratulieren den Preisträgern ganz herzlich und freuen uns mit ihnen!

Der Kölner Bürgermeister Hans-Werner Bartsch lobte in seinem Grußwort das Engagement des Wirtschaftsclubs Köln und Marc E. Kurtenbach, Präsident des Wirtschaftsclubs, betonte in seiner Ansprache, dass „die deutsche Wirtschaft sich nun schon im fünften Jahr hintereinander im Aufschwung befindet. Noch nie zuvor waren so viele Menschen in Beschäftigung“. Kurtenbach warnte jedoch davor, sich auf diesem Erfolg auszuruhen. Jetzt müssten die Weichen für die Zukunft gestellt und der freie Handel und Warenverkehr verteidigt werden. Als zentrale Forderung für die Belange der Kölner Wirtschaft nannte er „ein starkes Wirtschaftsdezernat mit einem starken Unternehmer als Chef“.

Für den Kölner Unternehmerpreis können sich Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Köln bewerben. Auswahlkriterien sind u.a. das Bekenntnis zum Standort und zur Verantwortung von regionalen Arbeitsplätzen. Aber auch ehrenamtliches Engagement sowie die Anpassungen an sich ständig verändernde Marktbedingungen und die Herausforderungen der Zukunft fließen in die Bewertungen mit ein.

(v.l.n.r.) Christian Kerner (Geschäftsführender Vorstand des Wirtschaftsclubs Köln), die Erstplatzierten Dirk Köttgen, Katrin Köttgen (beide Köttgen Hörakustik), Hans Peter Wollseifer (Präsident der Handwerkskammer zu Köln und Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH)) sowie Marc E. Kurtenbach (Präsident des Wirtschaftsclubs Köln) bei der Preisverleihung hoch über Köln. © Andreas Schwann, Berg TV

(v.l.n.r.) Hans Peter Wollseifer (Präsident der Handwerkskammer zu Köln und Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), die Erstplatzierten Katrin Köttgen, Dirk Köttgen (beide Köttgen Hörakustik), Anné Schwarzkopf (Anné Schwarzkopf Communications), Hans-Werner Bartsch, (Kölner Bürgermeister, o.2.v.r.) und Heiko Jülicher,( DVK, o.r.) © Andreas Schwann, Berg TV