Zum Inhalt springen

Medientraining

In 30 Sekunden auf den Punkt?

Jeder kann ein Medientraining machen. Ob beim ersten oder hundertsten Interview - Training geht immer. Wer zuviel Fachinformation im Kopf hat, kommt nicht auf den Punkt. Die Folge: keiner versteht was. Zuhörer und Zuschauer schalten ab. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte einmal hierzu treffend: "Ich habe gelernt, im Gespräch mit Medienvertretern maximal 3 Botschaften im Kopf zu haben."

Mit unserem erfahrenen Trainingsteam lernen Sie, bohrende Fragen mit Gelassenheit zu beantworten, Kritik zu begegnen und sich bestmöglich auf Interviews vorzubereiten. Wir beraten Sie bei der Zuspitzung Ihrer Botschaften und geben Ihnen Tipps, wie Sie ihre Stimme und Körpersprache am besten zur Geltung bringen. Im Trainings-Mix von TV-Profi und PR-Berater haben sich unsere Kunden wohlgefühlt und hervorragende Ergebnisse erzielt. Vielen hat es zudem in ihrer täglichen Arbeit bei Meetings, bei Vorträgen und Kundenpräsentationen geholfen.

Versuchen Sie´s.

medientraining.jpg